Wie Sie meiner Vita vielleicht schon entnommen haben, biete ich auch Selbstverteidigungstraining in Form “Krav Maga” an.
“Krav Maga” kommt aus dem hebräischen und bedeutet “Kontaktkampf”. Dabei handelt es sich um eine israelische Nahkampfform die entwickelt wurde, um sich in kurzer Zeit effektiv gegen Gewalt wehren zu können.

dsBuffer

Die Ursprünge des “Krav Maga” gehen auf den 1910 in Budapest geborenen “Imrich Lichtenfeld” zurück. Bis heute wird dieses lebendige Selbstverteidigungssystem weltweit erfolgreich unterrichtet. Dabei wird zwischen drei Zielgruppen unterschieden:

- Krav Maga für Zivilpersonen – zur Selbstverteidigung, Deeskalation, Stressresistenz und für die Fitness
- Krav Maga für den Sicherheitsbereich bzw. die Polizei
- Krav Maga für das Militär

Meine Kompetenzen liegen primär im zivilen Bereich.

Gerne biete ich Ihnen auch hier eine unverbindliche Probestunde (auf Wunsch auch Kleingruppentraining) an.

 

 

_MG_0868

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram